Fragmente des Gehöfts Rudamina Manor

Ländereien

Rudamina ist eine Stadt am Fuße des Rudamina-Hügels, die im 16. Jahrhundert von Gregor und Marija Masalskis gegründet wurde, nachdem das Herrenhaus hier gebaut wurde. Es ist von 6,5 Hektar Parklandschaft und Teichen umgeben. Das Gehöft Rudamina Manoread ist ein einzigartiges erhaltenes Wandgemälde aus dem 16. Jahrhundert an der Fassade des Hauses. Derzeit laufen Restaurierungs- und Anpassungsarbeiten. Seit der Zeit des Herrenhauses sind der Palast, Fragmente der Scheune, des Parks und des Teichsystems bis heute erhalten.

Bewertungen

Kommentieren