Alte Siedlung von Kapčiamiestis namens "Pinčiaragis"

Geschichte

Die alte Steinzeitsiedlung Kapčiamiestis, im Volksmund "Pinčiaragis" oder "Palangėle" genannt, befindet sich 2 km südlich der Stadt in der Schleife des Flusses White Ančia am rechten Ufer. Explorative archäologische Forschungen haben hier Pfeilspitzen, Skelette, Trümmer, geformte Keramik, geprägt und graviert sowie Fragmente gefunden. Auf dem Gebiet der alten Siedlung gibt es eine touristische Infrastruktur: Gartenmöbel, Informationsstand, Parkplatz, Bootsanleger, Treppen.

Bewertungen

Kommentieren