"Litauische Getränkeflaschen und Etiketten der Zwischenkriegszeit"

Ausstellungen

Das Regionalmuseum Veisiejai lädt Sie zu einer Ausstellung ein, die Besucher in die Zwischenkriegszeit in Veisiejai und ganz Litauen entführt.

28. Mai In der Ausstellungshalle des Museums findet die Eröffnung der Ausstellung „Litauische Getränkeflaschen und Etiketten der Zwischenkriegszeit“ aus der Sammlung von Žygimantas Šalkauskas und den Beständen des Museums der Region Lazdijai statt. In der Ausstellung können Sie Etiketten, Flaschen, Werbeschilder und Plakate von Bier, Limonade und anderen Getränken sehen, die noch nie in der Ausstellung ausgestellt wurden. Die meisten von ihnen erinnern sich an die Zeit der Ersten Republik Litauen.

Etiketten von Getränken und anderen Raritäten aus verschiedenen litauischen Städten und Gemeinden der Zwischenkriegszeit wurden dem Museum der Region Lazdijai von Birygilas Žygimantas Šalkauskas, einem Enthusiasten auf diesem Gebiet, der die größte Sammlung von Bierflaschen im Land angehäuft hat, geliehen. Darüber hinaus wird die Ausstellung durch mehrere Etiketten von Fruchtwasser ergänzt, die in den Werkstätten von D. Gailas und Šneideriai-Limonaden von den Züchtern von Livonia hergestellt werden.

Während der Veranstaltung wird der Sammler Ž. Šalkauskas wird über seine Sammlung von Flaschen und Etiketten sowie über Klaviermusik berichten. Besuchern der Ausstellung wird Limonade angeboten.

Die Ausstellung läuft bis zum 26. Juli.